Sie befinden sich hier

Inhalt

Brandschutz durch Holz – kein Widerspruch

Das wichtige Thema Brandschutz wird von vielen Kunden zunächst nicht mit Holzfenstern oder Holztüren in Verbindung gebracht. Im Gegenteil: Holz scheint auf den ersten Blick einem Feuer weiteres Brennmaterial zur Verfügung zu stellen, anstatt Brandschutz zu bieten. Das ist jedoch ein weit verbreiteter Irrtum. Obgleich der Werkstoff Holz bei sehr langer Exposition gegenüber hohen Temperaturen (wie fast jedes Material) verbrennt, stellen Holzfenster in der Anfangsphase eines Brandes einen Brandschutz dar. So verhalten sich beispielsweise Holzfenster im Brandfall hemmend gegenüber Feuer und Rauch. Holzfenster bleiben lange formstabil und verhindern das Zerbrechen der Scheiben durch Hitzeeinwirkung. Damit wird eine Beschleunigung des Feuers durch Luftzufuhr von außen verhindert. Denn Brandschutz bedeutet immer auch: im Falle eines Feuers in einem Gebäude müssen die Schäden für Bewohner und Bausubstanz so gering wie möglich gehalten werden. Giftiger Rauch und Gase, die durch verbrennende oder schmelzende Kunststoffe in Fensterrahmen entstehen, können Bewohner, die durch einen Brand überrascht werden, schädigen oder gar töten. Holzfenster stellen hier einen wirkungsvollen Brandschutz dar, da deren Verkohlen oder Verbrennen keine giftigen Ausdünstungen produziert.

 

Brandschutz durch Holzmöbel vom Fachmann

Der Aspekt Brandschutz ist einer von vielen guten Gründen, sich für Holzfenster und Holztüren aus einem Fachbetrieb zu entscheiden. Das Team der Tischlerei Kolb berät seine Kunden selbstverständlich auch in dieser Hinsicht umfassend. Hierzu gehört die Auswahl der richtigen Holzart, des Fenstertyps und ggf. eines zusätzlichen Anstriches. Als Fachbetrieb für Holzverarbeitung ist für uns jeder Kunde mit seinen persönlichen Wünschen und Ansprüchen wichtig. Daher liefern wir auch beim Brandschutz keine Lösungen von der Stange. Vermeidlich günstige Angebote aus dem Internet entpuppen sich in der Regel als kurzlebig, qualitativ und optisch unbefriedigend sowie feuergefährlich. Der Brandschutz spielt oft eine untergeordnete oder gar keine Rolle – für die Käufer buchstäblich ein Spiel mit dem Feuer. Wir begutachten vor Ort mit Ihnen zusammen die Voraussetzungen und entwickeln Fenster nach Maß, die in jeder Hinsicht überzeugen. Denn nur perfekt handwerklich angepasste Holzfenster und Holztüren können in Sachen Brandschutz überzeugen.

Back to top